Bitte beachten
Unser Labor steht Ihnen auch während der Corona-Pandemie jederzeit zur Verfügung.
Infolge hoher Auslastung kann es derzeit jedoch zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bei sehr dringenden Aufträgen wenden Sie sich bitte im Voraus an uns.
  • Qualität
  • Normkonformität zur DIN EN ISO 8655

Normkonformität zur DIN EN ISO 8655

Normkonformität

Unser Kalibrierlabor kalibriert normkonform nach DIN EN ISO 8655. Dies bedeutet:

1. Geräte und Ausstattung

  • Rückgeführte Thermometer zur Erfassung der Temperatur der Luft sowie der Prüfflüssigkeit
  • Rückgeführte Hygrometer zur Erfassung der Luftfeuchtigkeit
  • Rückgeführte Barometer zur Erfassung des Luftdrucks
  • Prüfflüssigkeit nach ISO 3696, Qualität 3
  • Vorrichtungen zur Minimierung von Verdunstungseffekten (Verdunstungsfalle)
  • Geeignete Waagen (Analysenwaagen, Halbmikrowaagen, Mikrowaagen)

2. Räume und Umgebungsbedingungen
  • Zugfreie und erschütterungsfreie Arbeitsplätze
  • Relative Luftfeuchte > 50%
  • Konstante Temperatur, die während der Kalibrierung um nicht mehr als 0,5 °C schwanken darf
  • Alle Geräte, die zu prüfenden Pipetten und die Prüfflüssigkeit müssen sich mindestens zwei Stunden vor der Prüfung im Prüfraum befinden