Corona-News
Auch in der aktuellen Krise stehen wir Ihnen mit unserem gewohnten Service zur Verfügung.

Erste Überwachungs-Begutachtung durch die DAkkS

Begutachtung
Im April hat ein Fachbegutachter der DAkkS unser Labor auditiert im Rahmen einer ganztägigen Überwachungsbegehung. Eine positive Überraschung war, dass keinerlei Abweichungen festgestellt wurden, obwohl das QM-System erst seit Anfang 2016 etabliert ist. Als Änderung haben wir die Erweiterung unseres akkreditierten Messbereichs um eine Zehnerpotenz nach oben beantragt, nämlich von 10 auf 100 ml als obere Messbereichsgrenze.
Weiterhin war uns die Erweiterung des Leitungsteam unseres Kalibrierlabors durch Herrn Pfeiffer wichtig, damit künftig neben Herrn Berg und Herrn Dr. Klinkner ein weiterer Freigabeberechtigter für DAkkS-Kalibrierscheine vorhanden ist, um Kalibrierscheine noch zügiger freigeben zu können.

Nun warten wir zuversichtlich, bis die DAkkS in Braunschweig uns dies in einer überarbeiteten Akkreditierungsurkunde bescheinigt.